Fruchtsäurepeeling selber machen

Kann man ein Fruchtsäurepeeling selber machen?

An sich ist es kein Problem wenn Sie zu Hause ein Fruchtsäurepeeling selber machen, doch es gibt ein paar Sachen und Regeln die man unbedingt beachten sollte. Denn man kann mit unfachmännischer Behandlung und null Wissen der Haut mehr schaden als nützen. Also Vorsicht!

Fruchtsäurepeeling-selber-machen

Hier ein paar Tipps:

Für ein Fruchtsäurepeeling werden meist verschiedene Fruchtsäuren gemixt. Diese können in Zitrusfrüchten, Milch oder Rohrzucker enthalten sein. Die Stärke der Säure kann je nach Bestandteilen im selbst hergestellten Peeling variieren. Doch um jeglichen Risiko entgegen zu wirken, sollte mach als erstes ein einfaches und nicht zu stark säurehaltiges Peeling verwenden. Ein bis zwei Wochen bevor man anfängt, sollte man die Haut etwas mit klaren Peeling bearbeiten, um auf die eigentliche Behandlung vorzubereiten. Dann sollte man mit einem sehr leichten Fruchtsäurepeeling anfangen.
Ein etwas leichteres Peeling kann man schon aus etwas Zitronensaft, Zucker oder Salz mixen. Nun ein Wattepad in den Zitronensaft tauchen und mit etwas Salz oder Zucker, je nach Wunsch, beträufeln und anschließend sanft mit kreisrunden Bewegungen in die Haut einmassieren. Nicht zu lang, nur ein paar Minuten, damit nur die obere Hautschicht angeregt wird. Das Peeling kann am Ende mit etwas lauwarmen Wasser abgewaschen werden. Dies sollte man aber sehr gründlich tun. Sollte nach der Behandlung die Haut spannen, dann cremen Sie sie mit einer unparfümierten Creme ein. Das hilft gegen das Spannungsgefühl.
Fängt Ihr Peeling stark an auf der Haut zu brennen, sollte die Behandlung sofort abgebrochen werden. Zur Beruhigung der betroffenen Haut etwas Quark auftragen. Doch Achtung! Es ist Vorsicht geboten, wenn man sich ein Fruchtsäurepeeling selbst herstellt.

Wie Sie sehen, ist es kein Problem und ein leichtes ein Fruchtsäurepeeling selber machen zu können. Mit kleinen Hausmitteln kann man teuren Produkten ausweichen und sein Geld sparen. Wenn man aber auf Nummer sicher gehen möchte, sollte man seine Haut nicht unnötig strapazieren und direkt ein fertiges Produkt vom Fachhändler kaufen.

 

Hier geht es direkt zu meinem Testsieger ->
Wenn euch der Beitrag über Fruchtsäurepeeling selber machen hier auf der Seite gefallen hat, würde ich mich natürlich sehr über ein Like auf unserer Facebook Fanpage freuen.
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (15 votes, average: 4,47 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *